skip to Main Content
Ein weltweit tätiges Familienunternehmen

NIPS ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen und beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von innovativen Produkten, vorrangig aus Papier und Wellkarton.

Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit sowie eine ressourcenschonende Fertigung stehen für NIPS stets an vorderster Stelle.

Umweltschonende Produkte – nachhaltiges Handeln

NIPS Wellpapp-Erzeugnissen werden zu 80% aus Recyclingmaterial gefertigt. Somit werden nur maximal 20% der Rohpapierbasis direkt der Forstwirtschaft entnommen und dies ausschließlich aus Quellen mit nachhaltiger Erzeugung.

Die Verklebung der Wellpappe erfolgt durch die Verwendung von Weizenstärke und Wasser. Für die Bedruckung der Produkte kommen wasserlösliche, lösungsmittelfreie Farben zum Einsatz.

Packpapiere zum Verpacken, Schützen, Ausstopfen und Polstern werden aus 100% Recyclingmaterial hergestellt und sind nach Gebrauch umweltfreundlich verwertbar.

Als eines der ersten Unternehmen im Bereich Wellpappe-Verarbeitung erhielt NIPS hierfür bereits 2012 die Zertifizierung nach FSC Standard, dem Nachweis für die Verwendung von Rohstoffen und Halbfabrikaten aus nachvollziehbar verantwortungsvollen Quellen.

Forest Stewardship Council®

NIPS ist ein FSC®-zertifiziertes Unternehmen und bietet Wellkartonprodukte aus verantwortungsvollen Quellen nach FSC®-Standard an. Achten Sie auf die mit Hinweisen versehenen FSC®-zertifizierten Produkte.

Auch bei den aus Kunststoff hergestellten Produkten, wird auf weitgehende Verwendung von Recyclingmaterial und die Recyclingfähigkeit geachtet, sodass die Produkte nach Ende der Gebrauchsdauer dem Recyclingkreislauf problemlos zugeführt werden können.

NIPS Produkte sind gewichts- und frachtoptimiert. Damit werden Logistikkosten gesenkt und das CO2-Aufkommen verringert.

Verantwortungsvolles Handeln gegenüber der Umwelt, durch nachhaltige Unternehmens- und Produktpolitik, ist für NIPS ein wichtiges Unternehmensziel.
Back To Top